Menu

Grod' g'heirat!

... hat unser Sigi mit seiner langjährigen Partnerin Bettina.

Wir freuen uns sehr, dass sie es nach 20 Jahren Beziehung endlich offiziell gemacht haben und den Bund der Ehe eingegangen sind. Die königlich priveligierte Schützengesellschaft 1834 Floß wünscht dem Brautpaar eine lange, glückliche und sorgenfreie Ehe. Diese Wünsche kommen von Herzen, da uns Sigi und sein Wohlergehen sehr am Herzen liegen!

Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen etwas rumzublödeln und haben unserem Schriftführer und seiner Angetrauten einen entsprechenden Empfang bereitet - ganz nach Schützenart.
Sie mussten herausschießen, wer denn in ihrer Beziehung das Sagen hat. Schon kurz vor dem Wettstreit beteuerte Sigi, dass das seine Frau übernehmen würde. Wie schon in den Jahren davor.
Also wurde ihnen von zwei unserer Jungschützen die bereits geladenen Waffen übergeben und das Gemetzel konnte beginnen.
Sigi hatte mit seiner Prophezeihung recht, denn Bettina deklassierte den langjährigen Profischützen und siegte souverän.

Wie das aussah?
Natürlich so:




Das Brautpaar beim Flaschen-Schießen

« zurück zur Übersicht